Zubehör HACCP/Hygiene

Zoom

Fingerverband/Pflaster BE-SCHU-PLAST® Plus (blau)

Select ArtNr.: 122101
Gelenk- und Kuppenverband für den Finger. Für alle Bereiche und Berufe - speziell für extreme Beanspruchungen in der Lebensmittelindustrie (1 Karton mit 10 Rollen)
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.02 kg

Fingerverband/Pflaster BE-SCHU-PLAST® Plus in der Farbe blau

Be-Schu-Plast Fingerverband für Fingerverletzungen.

Das Set besteht aus:
• 10 Rollen im Karton
• Länge einer Rolle 4,5 m mit einer Breite von 3,0 cm = 45 m x 3 cm

Durch seine Farben in rot oder blau ist er speziell für die Lebensmittelindustrie und extreme Beanspruchungen geeignet. Elastisch, wasserfest und fettfest, klebt nur in sich selbst und ist schmerzlos wieder zu entfernen. Hinterläßt keine Ränder und Spuren, rutschfest, hautfreundlich, atmungsaktiv, wirkt antiseptisch und klebt nicht auf der Haut, den Haaren und der Wunde.

Durch ein besonderes Verfahren der Webtechnik kann der Fingerverband durch kontrollierbare Elastizität - ohne den Finger abzuschnüren - bedenkenlos auch etwas fester um den Finger gewickelt werden.

BE-SCHU-PLAST® Plus ist ein Deutsches Markenfabrikat und wird gemäß Medizinprodukte Klasse 1 mit CE-Kennzeichnung hergestellt. Dieser Fingerverband besteht zu 88% aus Viskose (Baumwollerzeugnis), 6% Polyamid und 6% Elastan.

Die weiteren Information können Sie sich hier auch als pdf Datei herunterladen:
BE-SCHU-PLAST® -Fingerverband Produktbeschreibung und Anwendung

Anwendung:
Gebrauchsanweisung Gelenkverletzungen
Den Verband aus der Plastikverpackung entnehmen und ein Wundkissen je nach Größe und Blutung der Wunde Falten. Das Wundkissen auf die Wunde legen und den Verband mit mittelmäßigem Zug ( nicht zu fest ) auf beiden Seiten des Wundkissens herumwickeln. Den Verband zum Wundkissen zurückführen. Einfach abreißen oder abschneiden und das Ende fest auf das Material andrücken. Einfach schnell und sicher. Fertig ist der Fingerverband. Sie können damit im Wasser, Fett und Öl weiterarbeiten. Sie können den Finger ohne Probleme frei bewegen und sich die Hände waschen. Der Verband läßt sich auch problemlos wieder entfernen, da er nicht auf der Haut und Wunde klebt. Deshalb auch bei Kindern sehr beliebt.

Gebrauchsanweisung Kuppenverband
Den Verband ohne Kompresse hinter dem ersten Gelenk einmal herumwickeln, damit er mit sich selbst Kontakt bekommt. Dann in Richtung der Kuppe nach oben wickeln. Je nach Größe der Verletzung ein Wundkissen durch mehrmaliges herumwickeln formen. Dann in Richtung der Verletzung umknicken.
Nun zurückwickeln, abreissen oder mit der Schere abschneiden. Fertig !! Auch die sonst schwierigen Kuppenverletzungen sind so einfach zu behandeln.

Einen Kommentar schreiben





*: zzgl. USt, zzgl. Versandkosten.